Aufrufe
vor 2 Jahren

Cramer Gesamtkatalog 2020

  • Text
  • Hannover
  • Hannover
  • Burgwedel
  • Burgwedel
  • Hannover
  • Burgwedel
  • Gesamtkatalog
  • Cramer
  • Honda
Gesamtkatalog Cramer 2020 WIESE GmbH & Co. KG • Schulze-Delitzsch-Str. 14 • 30938 Burgwedel • www.wiese-rt.de • mail@wiese-rt.de

MACHT SICH SCHNELL

MACHT SICH SCHNELL BEZAHLT Aufladen ist viel günstiger als auftanken! Im professionellen Bereich sind die Kosten für Anschaffung und Betrieb sowie die erzielbare Effizienz die wesentlichen Faktoren. Auch deswegen sind Cramer 82V Akku-Produkte für Sie erste Wahl. Denn im Vergleich zu benzinbetriebenen Gartengeräten sind unsere 82V Akku-Produkte deutlich kostengünstiger. Das bedeutet für Sie eine große Ersparnis pro Gerät! Auch die Wartungskosten sind äußerst gering – im konkreten Fall nur ein Drittel so hoch wie bei Benzingeräten. Ein Beispiel sagt mehr als tausend Worte – und so haben wir das für Sie beispielhaft für die Cramer 82V Akku-Heckenschere ausgerechnet. 1.000 x AUFTANKEN während der Lebensdauer eines Produktes AKKU 1.000 x AUFLADEN während der Lebensdauer eines Produktes Kostenvergleich Heckenschere bei vergleichbarer Schnittleistung und Lebensdauer 1 x auftanken = 2,29 € 2.290 € Energiekosten 100 Euro Wartungskosten pro Gerät/Jahr sparen! Wartung ist eines der wesentlichen Bestandteile der laufenden Betriebskosten. Ersatzteile, Fehlersuche und Reparaturzeiten senken ebenfalls 1 x aufladen = 0,035 € 35 € Energiekosten Akku-Heckenschere erheblich Ihre Effizienz. Denn Akku-Geräte sind nahezu wartungsfrei. Somit sparen Sie eine Menge an Zeit und Kosten, BENZIN Gerät: 600 € * Kraftstoff: 2.290 € 2.890 € Gesamtkosten VS AKKU Gerät: 300 € Akkus: 2 x 160 € ** Aufladegerät: 100 € Aufladekosten: 35 € 755 € Gesamtkosten die Effizienz eines professionell eingesetzten Gartengeräts. Im Gegen- die Sie sinnvoller investieren können. satz dazu erhöht ein akkubetriebenes Gartengerät wie die Cramer 82V BENZIN Vergaserwartung: 20 € + Ölfilter: 20 € + Kraftstofffilter: 20 € + Luftfilter: 20 € + Zündkerze: 20 € + Schneidausrüstung erneuern: 50 € + Klingen und Kette schärfen: 5 € AKKU Schneidausrüstung erneuern: 50 € + Klingen und Kette schärfen: 5 € 55 € Gesamtkosten/Jahr Nach nur 90 Stunden Laufzeit macht sich Cramer bezahlt Mit der Cramer 82V Akku-Heckenschere sparen Sie eine Menge und erreichen schon nach kurzer Laufzeit die Gewinnschwelle. € 155 € Gesamtkosten/Jahr * Weitere Zusatzkosten für Zündkerzen, Ölfilter, Luftfilter, Kraftstofffilter, Vergasereinstellen usw. erhöhen die Gesamtkosten weiter deutlich. ** Um ohne Unterbrechung arbeiten zu können, benötigen Sie zwei Akkus. Mit einem aufgeladenen 3,0Ah Akku bzw. einem vollen 0,5-Liter-Tank wird eine vergleichbare Laufzeit von 60 Minuten erzielt. Die Leistung ist vergleichbar, obwohl das Leistungsgewicht bei der Cramer 82V Akku- Heckenschere besser ist. Kosten Betriebsstunden Achtung: Alle Preise sind geschätzte Durchschnittspreise für Europa. Achtung: Alle Preise sind geschätzte Durchschnittspreise für Europa. 34 | CRAMER KOSTENVERGLEICH | 35

© Wiese GmbH & Co. KG